fbpx

Diagonale

Diagonale

 

Damit Personen sich auf dem Gerüst sicher bewegen und arbeiten Ausführen können, wird bei dem Gerüst eine Aussteifung benötigt. Dadurch wird das Wackeln des Gerüstes behoben. Erst nach dem Einbau von Diagonalen gewinnen Gerüste an Stabilität.

Hier gibt es bei den Herstellern unterschiede, es gibt Diagonalen die an der untersten Ebene mit einer „unteren Diagonalbefestigung“ verbaut werden und es gibt Diagonale mit Keilhalbkupplung (ähnlich wie eine Normalkupplung).

 

1.) Diagonale mit unterer Diagonalbefesitgung

Die Diagonale die in Verbindung mit einer unteren Diagonalbefestigung verbaut wird ist im Endeffekt eine Lange Stange die Quer zwischen den Rahmen befestigt wird. An der untersten Ebene muss noch die Diagonalbefestigung verbaut werden an der die Diagonale eingehakt wird.

 

Feld Länge
4,00m 4,53m
3,00m 3,61m
2,50m 3,20m
2,00m 2,83m
1,50m 2,50m

2.) Diagonale mit Keilhalbkupplung

Die Diagonale mit Rohrbefestigung ist keine einfache Stange – diese Diagonale hat eine Rohrbefestigung mit der diese montiert wird. Ein weiterer Unterschied ist, dass die länger sind als die Diagonalen des anderen Herstellers. Die Längen und Felder sind wie folgt:

Feld Länge
3,07m 3,60m
2,57m 3,20m
2,07m 2,80m
1,57m 2,40m

Gerne können Sie Diagonale auch einzeln bei uns erwerben – schicken Sie uns direkt eine Anfrage.

Wenn ihr nichts verpassen wollt, dann folgt uns doch gerne auf Instagram!

de_DEGerman

Pin es auf Pinterest

Teile das